Zentrum für sportmedizinische Prävention

  • Präventions-Check-Up
    Präventions-Check-Up
    Der Präventions-Check-Up ermöglicht das dynamische Zusammen-spiel von Nervensystem, Herz und Kreislauf unter verschiedenen Bedingungen darzustellen.
  • Task Force Monitor
    Task Force Monitor
    Der Einsatz des revolutionären nicht-invasive Monitoring-System "Task Force Monitor" ermöglicht eine umfangreiche Erfassung der gesamten Hämodynamik und des autonomen Nervensystems.
  • Training
    Training
    Zielgerichtetets Training zur Steigerung von Wohlbefinden, Leitsungsfähigkeit und Belastbarkeit.
  • Präventions-Check-Up
    Präventions-Check-Up
    Der Präventions-Check-Up ermöglicht das dynamische Zusammen-spiel von Nervensystem, Herz und Kreislauf unter verschiedenen Bedingungen darzustellen.
  • Kontinuierliches Monitoring
    Kontinuierliches Monitoring
    Alle Parameter werden kontiuierlich, in Echtzeit und für jeden Herzschlag (beat-to-beat) ermittelt.
  • Training
    Training
    Zielgerichtetets Training zur Steigerung von Wohlbefinden, Leitsungsfähigkeit und Belastbarkeit.

Auszeichnungen 2011


Der Expert Status wird jährlich an besonders erfahrene Forschungspartner vergeben. 

 


Experten Status - Das Figur und Fitnessstudio Holzheim und das Injoy Bielefeld leisteten im Jahr 2011 einen großartigen Einsatz im Forschungsnetzwerk des ZSP. Beide Forschungsstandorte zeichneten sich durch eine besonders hohe Zahl sportmedizinischer Untersuchungen und Beratungen aus und erhalten somit den Experten Status für das Jahr 2011.

Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Herrn Ronald Piel (Figur und Fitnessstudio Holzheim) und Frau Christin Herrmann (Injoy Bielefeld). Beide Untersucher führten im Jahr 2011 jeweils über 200 Präventions-Check-Ups von höchster Qualität durch.