Zentrum für sportmedizinische Prävention

  • Präventions-Check-Up
    Präventions-Check-Up
    Der Präventions-Check-Up ermöglicht das dynamische Zusammen-spiel von Nervensystem, Herz und Kreislauf unter verschiedenen Bedingungen darzustellen.
  • Task Force Monitor
    Task Force Monitor
    Der Einsatz des revolutionären nicht-invasive Monitoring-System "Task Force Monitor" ermöglicht eine umfangreiche Erfassung der gesamten Hämodynamik und des autonomen Nervensystems.
  • Training
    Training
    Zielgerichtetets Training zur Steigerung von Wohlbefinden, Leitsungsfähigkeit und Belastbarkeit.
  • Präventions-Check-Up
    Präventions-Check-Up
    Der Präventions-Check-Up ermöglicht das dynamische Zusammen-spiel von Nervensystem, Herz und Kreislauf unter verschiedenen Bedingungen darzustellen.
  • Kontinuierliches Monitoring
    Kontinuierliches Monitoring
    Alle Parameter werden kontiuierlich, in Echtzeit und für jeden Herzschlag (beat-to-beat) ermittelt.
  • Training
    Training
    Zielgerichtetets Training zur Steigerung von Wohlbefinden, Leitsungsfähigkeit und Belastbarkeit.

Fachvorträge 2011



05.- 06.11.2011 Inline Kongress 2011: Innovative Gesundheitsförderung

Das Konzept "Präventions-Check-Up"

Prof. Dr. med Elke Zimmermann, Daniel Pfender, Peter Röhr.

06.11.2011 Inline Kongress 2011: Fachvorträge "Gesund durch Muskeltraining" u.a. Osteoanaboles/Knochenaufbauendes Training (Peter Röhr), Krafttraining bei chronischen Schmerzen (Daniel Pfender)


27.10.2011 Fachvortrag mit Prof.Dr.med. Elke Zimmermann und Sportwissenschaftler Peter Röhr im Injoy Dorsten.

Das Konzept "Präventions-Check-Up".

10.10.2011 Fachvortrag mit Peter Röhr im Body Business in Bad Kreuznach.

Das Konzept "Präventions-Check-Up".

05.10.2011 Fachvortrag mit Peter Röhr im Injoy Bielefeld.

Das Konzept "Präventions-Check-Up"


30.9.2011 Fachvortrag mit Sportwissenschaftler Daniel Pfender im SLsports in Kirchheim

Das Konzept "Präventions-Check-Up".


26.5.2011  PCU-Schulung, Ausbildung im Injoy Winhöring

Referent: Sportwissenschaftler und Gesundheitsexperte Peter Röhr & Maren Rosenbaum

19.5.2011 Fachvortrag mit Sportwissenschaftler und Gesundheitsexperte Peter Röhr im Figur und Fitnessstudio Holzheim

Individuelles Gesundheitsmanagement, von der Analyse bis zur erfolgreichen Umsetzung und Evaluation